Deutsches Korps IUKK
Deutsches Korps IUKK

Aktuelles

Homepage online

Das DK stellt sich vor.

Über uns / про наc

Das DK ist das Deutsche Korps der Internationalen Union kosakischer Kräfte.

Der Verein ist eine lokale Niederlassung der Internationalen öffentlichen Organisation

     „Internationale Union kosakischer Kräfte“.

 

Das DK ist absolut autonom tätig. Lediglich zu Zwecken der Legitimation ist das DK mit der IUKK in der Ukraine verbunden. Jegliche Aktivitäten des DK beschließt es eigenverantwortlich und führt diese selbst durch.

 

Das DK unterstützt die ukrainisch orthodoxe Kirche der Diaspora des Patriarchats von Konstantinopel. Hier unterscheidet sich das DK von den meisten anderen Kosakenvereinen in Deutschland und Europa, welche hauptsächlich die russisch orthodoxe Kirche unterstützen.

 

Das DK ist Gründungsmitglied vom "Höchste(n) Rat der Otamane in Europa", welcher am 24.11.2012 in Prag gegründet wurde. Somit steht das DK in Verbindung mit anderen kosakischen Organisationen in Europa, welche ebenfalls Mitglieder dieses Rates sind.

    


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Richard Rieger